• Kurs-Übersicht
  • Aktuelle News & Hinweise in unseren aktuellen Blogs
  • Die NEUE Microwin WebsiteMobile & Touch Friendly
  • IT TRAINING
  • IT SERVICES
  • Bildungswege
  • Wir wünschen eine wunderschöne AdventszeitIhr Microwin Team
  • Das gibt es nur bei Microwin:100 % Erfolgsquote beim ICT Prüfungs-Abschluss
  • ICT-System- und Netzwerktechniker/-in EFAStart am 23.02.2019
  • ICT Applikationsentwickler/-in EFAStart am 23.02.2019
  • ICT Manager/-in mit Eidg. DiplomStart am 23.02.2018
  • Wirtschaftsinformatiker/-in EFAStart am 23.02.2019
  • DigitalisierungSind Sie bereit für die digitale Zukunft?
  • Ho * Ho * Ho

ISO Zertifizierungen

ISO Zertifizierungen

Bis Mitte 2018 wird der Schweizer Zahlungsverkehr an den internationalen Standard ISO 20022 angepasst. Machen Sie sich jetzt fit mit den von uns angebotenen Seminaren.

Die Umstellung auf ISO 20022 bietet Ihnen eine gute Gelegenheit, Ihren aktuellen Zahlungsverkehr zu analysieren.

Gründe für den neuen Standard

Der grenzüberschreitende Handel und Kapitalfluss sowie die dazugehörigen Prozesse und die zunehmende Automatisierung erfordern einen standardisierten Zahlungsverkehr. Durch die Vereinheitlichung von Formaten für den Informationsaustausch verschwinden Fehlerquellen. Zeit- und kostenintensive Umformatierungen entfallen, und Suchprozesse werden wesentlich vereinfacht.

Mit ISO 20022 (International Organization for Standardization) wird die Grundlage für einfachere und wirtschaftlichere Prozesse im Zahlungsverkehr geschaffen.

Die Veränderungen des Zahlungsverkehrs betreffen alle Markteilnehmer und hauptsächlich folgende Geschäftsprozesse:

  • Debitorenprozesse mit der Rechnungsstellung (inkl. Lastschriftverfahren)
  • Kreditorenprozesse mit der Rechnungsbezahlung
  • Personalprozesse mit den Lohn- und Rentenzahlungen
  • Kontoabstimmung, Kontoauszüge, Liquiditäts- und Cash Management

Vorteile des einheitlichen Zahlungsverkehrs

  • Informationsvermittlung im Zahlungsverkehr wird durch das einheitlich IBAN-Format (International Bank Account Number) weniger fehleranfällig. Aufwändige Umformatierungen (zwischen Konto Nummer, BIC, IBAN etc.) entfallen und die systematische Suche nach Informationen wird einfacher
  • Standardisierte Auftrags- und Statusmeldungen und Abwicklungsverfahren für Zahlungen
  • Angleichung der Überweisungsverfahren, grenzüberschreitende Zahlungen werden vereinfacht und die Kosten reduziert
Zur Zeit stehen keine Informationen zur Verfügung!
Bildungsweg

© 2018 Microwin AG