+41 44 830 01 01

ICT Assistant Web SIZ
Kurs SIZW

  • Ziel
  • Voraussetzungen
  • Kurs-Inhalte
  • Prüfungen
  • Weiterführende Kurse

Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage, einem Auftraggeber (KMU, Verein, Institution) die richtige Auswahl einer Website-Art zu unterbreiten und diese zu realisieren sowie als Zuständige/-r im Bereich Internet und/oder Intranet die Verantwortung für die Betreuung und Wartung für die Firma zu übernehmen.

Der/die Diplominhaber/-in entwirft moderne Gestaltungsdesigns, Navigationskonzepte und setzt diese in eigenen Vorlagen um. Er/sie hat die Fähigkeit, Logos und Grafiken zu erstellen, Fotos zu bearbeiten, Collagen anzufertigen und kann alle diese Elemente webgerecht optimieren. Mit der Diplomarbeit bestätigt der/die Inhaber/-in des Diploms, dass er/sie einen Auftrag umsetzen kann. Er/sie ist also in der Lage, einen Web-Auftritt zu planen, Kunden über die Gestaltung ihres Web-Auftritts zu beraten und auch die Aufwand- und Kostenschätzungen vorzunehmen. Er/sie kann sowohl dynamische WCMS-Websites als auch statische Image-Auftritte realisieren.

Die Ausbildung findet jeweils entweder an Samstagen oder einem Abend oder Tag unter der Woche statt. Auf Ihre Terminwünsche wird dabei voll Rücksicht genommen, wir passen uns mit den Tagen gemäss Ihren Bedürfnissen an und klären dies bei Anmeldung mit Ihnen. Lehrgangsdauer: 12 Tage, entnehmen Sie bitte die Details bei Kurs-Inhalte.

Die Kurszeiten abends sind von 17:15 Uhr bis 21:00 Uhr, Samstags von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr. Die gewünschten Abende bzw. Samstage können in Absprache mit Ihnen definiert werden.

Lehrmittel sind im Kursgeld inbegriffen.

  • Kandidaten und Kandidatinnen verfügen mindestens über den Wissensstand der Module 102 (Betriebssystem/Kommunikation) und der Textverarbeitung (Module 302 oder 322) aus dem Anwenderbereich.
  • Diese Modulbeschreibungen finden Sie unter www.siz.ch oder sie können unter info@microwin.com angefordert werden.
  • Das Diplom ICT Assistant Web SIZ besteht aus vier Modulen. Anbei ein Auszug aus den Richtzielen:

    SIZ-Modul 232: Foto- und Grafikbearbeitung

    • notwendige Kenntnisse der Fotografie, Bildformate und -eigenschaften
    • Bilder strukturiert kategorisieren und ordnen
    • Gestaltungsvorschlag für die Bearbeitung unter Berücksichtigung der wichtigsten rechtlichen Bestimmungen und technischen Möglichkeiten ausarbeiten
    • Aufgrund eines Gestaltungsvorschlags oder Auftrags Fotos und Grafiken
      bearbeiten
    • Fotos veröffentlichen

    SIZ-Modul 233: Webauftritt mit WCMS

    • vorgegebene Aufgabenstellung  sowie vorhandene Text- und Grafikelemente sachgemäss analysieren
    • Konzept für einen kleinen Webauftritt erstellen. Dabei technische und gestalterische Merkmale beachten und den Webauftritt auf das Zielpublikum ausrichten
    • Gestaltung gemäss Konzept umsetzen
    • Webauftritt mit einem WCMS realisieren; Text-, Grafik- und Animations-Elemente integrieren
    • Vorgegebene Templates integrieren und anpassen
    • Auftritt durch Erweiterungen, Module, Plugins und Komponenten ergänzen

    SIZ-Modul 244: Corporate Web Design

    • Vorgegebene Aufgabenstellung  sowie vorhandene Text- und Grafikelemente analysieren
    • Lösungsvarianten und Lösungsvorschlag für einen Webauftritt ausarbeiten
    • Konzept eines Webauftritts unter Berücksichtigung der technischen und gestalterischen Merkmale auf Zielpublikum ausgerichtet erstellen
    • Webauftritt mit Standardelementen nach Konzept gestalten, Text-, Grafik- und Animations-Elemente integrieren und Webauftritt mit einer Seitenbeschreibungssprache unter Berücksichtigung der Usability und Accessibility mithilfe eines WYSIWYG-Editors realisieren
    • Webauftritt auf Erfüllung der Vorgaben überprüfen
    • Webauftritt auf einem Webserver veröffentlichen
    • Den publizierten Webauftritt mit den Anforderungen abgleichen, messen und dokumentieren
    • Webauftritt pflegen 

    SIZ-Modul 245: Custom Website Development

    • Einen bestehenden Webauftritt hinsichtlich Erweiterung mit Funktionen, Navigation, grafischen und multimedialen Elementen analysieren
    • Lösungsvorschläge für die Erweiterung ausarbeiten
    • Lösungsvorschläge für das Erweitern umsetzen
    • Bilder und Grafiken webgerecht optimieren
    • Rollovers erstellen
    • Vorlagen für Imageseiten und WCMS erstellen
    • AJAX‐Framework des Web Design and Development Applikation einsetzen
    • Webelemente in Rich Media umwandeln
    • Funktionalitäten, Navigationen, grafische und multimediale Elemente auf verschiedenen Plattformen testen
    • Erweiterungen dokumentieren
  • Die Prüfungen finden in zertifizierten Prüfungszentren der Partnerschulen oder im Prüfungszentrum des SIZ statt. Die Abschlussprüfung setzt sich aus den vier Modulprüfungen 232, 233, 244 und 245 zusammen.
  • Diese Prüfungen können modulweise abgelegt werden.
  • Die Kosten für die SIZ-Zertifizierung betragen 230.00 CHF pro Modul. Diese Prüfungsgebühren sind nicht in den Kurskosten inbegriffen und werden dem/-r Prüfungskandidaten/-in direkt durch das SIZ verrechnet.
  •  


Ort Preis Datum
Wallisellen 6'900.00 24.02.2018
Wallisellen 6'900.00 24.02.2018 | 02.06.2018
Wallisellen 6'900.00 02.06.2018 | 06.10.2018
Alle Preise in CHF zzgl. MwSt.

Kunden, die dieses Training angesehen haben, haben auch folgende Kurse | Lehrgänge aufgerufen:

*

Kunden, die dieses Training besucht haben, haben auch folgende Kurse | Lehrgänge gebucht:

*