• Nutzen Sie Ihre Home-Office Zeit für WeiterbildungenLive oder LiveStream - am Stück oder 1 x pro Woche - Sie entscheiden
  • IT SERVICESIhr Partner für Digitalisierung und IT Projekte
  • Bildungswegefür Ihre Karriereplanung
  • LernformenLernen, so wie Sie es wollen
  • Microsoft Power PlatformSchöpfen Sie die Potentiale voll aus - mit Training, Consulting & Coaching
  • ICT LehrgängeBedarf an ICT Fachkräften nimmt zu
  • Alle Schulungen zu Windows Server 2019
Eidgenössische ICT-Fachausweise

Aus- und Weiterbildung in Zeiten der Digitalisierung

#ICTBildungspartnerserie: Als Peter Andermatt das erste Mal die Schulungsräume von Microwin AG betritt, ist er nervös. Er hat sich entschlossen, eine Weiterbildung als ICT-System- und Netzwerktechniker mit eidg. Fachausweis anzufangen. Was ihn genau erwartet, weiss er da noch nicht – nur, dass er auf dem besten Weg zu einem Job der Zukunft ist. Wie die ICT-Berufsbildung junge Menschen ideal auf ein neues Zeitalter vorbereitet und für Fachkräftenachwuchs sorgt, darüber berichtet Microwin AG, Gold Bildungspartner von ICT-Berufsbildung Schweiz.

Bildungspartner Gold

Die Digitalisierung hat die Schweiz erreicht. Neue digitale Geschäftsmodelle, neue digitale Geschäftsprozesse ermöglicht durch eine innovative IT-Infrastruktur, wie etwa durch die Cloud, und revolutionäre Technologien, die konkret in Unternehmen umgesetzt werden, sind die Folge. Das ist erstmal gut, denn die positiven Folgen der Digitalisierung sind kaum zu überschätzen. Nur: es muss sich auch jemand drum kümmern. Gut ausgebildete IT-Fachkräfte sind gefragt. Denn mit den neuen Technologien gehen auch neue Herausforderungen einher. Firmen machen sich gegenüber Hackern vulnerabler, es benötigt also Sicherheitsspezialisten, digitale Firmennetzwerke werden weitreichender, es benötigt also System- und Netzwerktechniker, die Verzahnung von Business und IT – längst keine Zukunftsträumerei mehr – schreitet voran, es benötigt also Wirtschaftsinformatiker – und natürlich muss jemand die komplexen digitalen Zusammenhänge auch überblicken, es benötigt nicht zuletzt digital ausgebildete Manager. Diese Fachkräfte sind ein nicht wegzudenkender Teil der Zukunft. Jemand muss sie ausbilden. Da kommt die ICT-Berufsbildung ins Spiel! Denn sie bietet zielgerichtete Weiterbildungen für die genannten – und mehr – Berufe an.

Logo Microwin AG

Das Beste ist: Junge Menschen bekommen dadurch eine nachhaltige und spannende Perspektive in der ICT.

So ging es auch Peter Andermatt. Als er die Schulungsräume von Microwin AG, Gold Bildungspartner von ICT-Berufsbildung Schweiz, das erste Mal betritt, ist er nervös. Er hat sich entschlossen, eine Berufsweiterbildung als ICT-System- und Netzwerktechniker EFA anzufangen. Was ihn genau erwartet, weiss er da noch nicht – nur, dass er auf dem besten Weg zu einem Job der Zukunft ist. Nach circa einem Jahr schafft er es: Er hat seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Viel Spass gemacht hat es, sagt er heute. Sein Lieblingskurs? "Eindeutig gleich mehrere: alle Kurse zum Grundschutz und der Implementierung von netzwerkspezifischen Sicherheitsmassnahmen. Denn da lernt man konkret, wie man sich gegen Angriffe schützen kann – sehr spannend." Und mit seinen Zukunftsträumen sollte er Recht behalten: Herr Andermatt konnte in seinem Job aufsteigen. Über seine Stelle sagt er: "Ich habe ständig mit spannenden IT-Projekten zu tun, und plane und arbeite wirklich an allen Netzwerkkomponenten, von den Kommunikationsdiensten, zur Umsetzung von Sicherheit, Releases und Problemmanagement und allem was da auf technischer und nicht-technischer Seite dazugehört. Der ICT-Lehrgang hat mir massiv dabei geholfen, das alles zu überblicken." Die ICT Lehrgänge ermöglichen genau das: eine Rundumbildung zum gewählten Fach, die praxisnah auf zukunftsträchtige Jobs vorbereitet.

Weiterbildung mit der Microwin AG

Buchen Sie daher bald Ihren ICT-Lehrgang bei uns »






Kommentare (1)

Ernst Oberpichler25.06.2021

Interessanter Artikel! Gerne mehr davon…

Ihr Kommentar

Wir sind sehr an einem offenen, ehrlichen und regen Gedanken-Austausch interessiert. Gemäss unserer Kommentar-Regeln sollten Sie jedoch immer Anstand und Respekt bewahren. Wir behalten uns vor, Kommentare und Antworten, die gegen diese Regeln verstossen, sowie solche, die offensichtlich eine Suchmaschinenoptimierung bezwecken, zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentar-Regeln.

Name  

E-Mail  

Kommentar  

         
© 2018 - 2021 Microwin AG