• Die nächsten Schulungen zu Windows Server 2019Holen Sie sich Ihren persönlichen Gutschein bei Buchung eines Microsoft-Kurses
  • ITIL® FoundationStart am 10.12.2020
  • Kurs-Übersicht
  • Alle Kurse & Lehrgänge zu Windows Server 2019
  • Cloud & Azure-Schulungenlaufend neue Kurse, Bundles & Bootcamps
  • Kurs-Highlightssicher stattfindende Kurse
  • IT TRAINING
  • IT SERVICESIhr Partner für Digitalisierung und IT Projekte
  • Bildungswegefür Ihre Karriereplanung
  • Alle Schulungen zu Windows 10 Modern Desktop
  • DigitalisierungSind Sie bereit für die digitale Zukunft?
  • Mit ICT-Lehrgängen die Zukunft gestalten
  • ICT Lehrgang zum Cyber Security Specialist
  • Alle Kurse und Bildungswege zu Microsoft Dynamics 365jetzt online
  • LiveStream Trainingan jeder Schulung von überall teilnehmen
  • Windows Server 2019 Administration (WS-011T00)Start am 07.12.2020
  • Microsoft 365Rollenbasierte Kurse & Zertifizierungen
Sicherheit & Datenschutz

Digitalisierung und jetzt?

Alle Welt spricht von Digitalisierung! Egal in welcher Branche, egal in welchem Bereich.
Aber was bedeutet das für uns, für die Unternehmen, für jeden Einzelnen?

Digitalisierung bedeutet ja das Umwandeln von analogen Werten in digitale Formate – also auch weniger Papier. So wird auch der Umwelt Beachtung geschenkt.
Diese Digitalisierung hat den Zweck, digital zu speichern und somit elektronisch verfügbar zu machen. Und dieses „Verfügbar machen“, also das digitalisieren, soll Unternehmen künftig auch die Wege vereinfachen, die meist noch immer aus Insellösungen bestehen, starren Strukturen, schwerfälligen Prozessen, etc. Also digitalisieren heisst nicht nur, Daten digital bereitstellen sondern eben auch Anderen zugänglich zu machen und so seine Prozesse und Firmenstrategien zu vereinfachen.

Die Digitalisierung durchdringt schon eine ganze Weile viele Bereiche unseres Lebens. Mal ehrlich, begonnen hat alles eigentlich schon in der 60er Jahren mit dem Einzug von Computern, gefolgt vom Internet kurz vor der Jahrtausendwende. Und heute sind wir über Facebook weltweit vernetzt. Ganz zu schweigen vom Smartphone, das nicht mehr wegzudenken ist. Also kein Wunder, wenn all das nicht auch Einfluss auf unsere Arbeitswelt hätte. Heute durchdringt sie immer mehr Bereiche und zwingt uns, unsere Forderungen auf allen Ebenen einzubringen. Die Digitalisierung macht auch manche Arbeitsformen und damit Arbeitsplätze überflüssig, lässt aber gleichzeitig auch neue entstehen.

Die Digitalisierung lässt sich nicht stoppen, das Verhindern ist Wunschdenken, jeder würde sich isolieren. Deshalb müssen wir akzeptieren, dass Digitalisierung unsere Arbeitswelt verändern wird. Digitalisierung muss so vom Unternehmen global angepackt werden, nicht Abteilung für Abteilung, sonst wäre ja die Vernetzung untereinander womöglich wieder undenkbar. Es braucht dazu eine kontinuierliche und konsequente Verfolgung der Ziele.  Wichtig ist auch, zu bedenken, dass mit einer digitalen Transformation nicht nur Strategien zur Umsetzung gelangen sondern auch Strukturen und Kulturen einer Unternehmung massgeblich verändert werden.  Deshalb müssen die Entscheidungsträger der einzelnen Abteilungen auch die Mitarbeitenden frühzeitig an Bord nehmen.

Möchten Sie damit beginnen? Nutzen Sie die Chancen und erkennen Sie die Risiken, damit Ihre Strategie zum vollen Erfolg wird.

Dann helfen und begleiten wir Sie entweder von Anfang an oder dort, wo Sie uns brauchen.

Erfahren Sie hier alles zu unserem umfassenden Angebot »






Kommentare (0)

Zur Zeit sind noch keine Kommentare verfügbar!

Schreiben Sie als Erste | als Erster Ihre Meinung!

Ihr Kommentar

Wir sind sehr an einem offenen, ehrlichen und regen Gedanken-Austausch interessiert. Gemäss unserer Kommentar-Regeln sollten Sie jedoch immer Anstand und Respekt bewahren. Wir behalten uns vor, Kommentare und Antworten, die gegen diese Regeln verstossen, sowie solche, die offensichtlich eine Suchmaschinenoptimierung bezwecken, zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentar-Regeln.

Name  

E-Mail  

Kommentar  

         
© 2018 - 2020 Microwin AG