• Ho * Ho * Ho
  • DigitalisierungSind Sie bereit für die digitale Zukunft?
  • Wirtschaftsinformatiker/-in EFAStart am 23.02.2019
  • ICT Manager/-in mit Eidg. DiplomStart am 23.02.2018
  • ICT Applikationsentwickler/-in EFAStart am 23.02.2019
  • ICT-System- und Netzwerktechniker/-in EFAStart am 23.02.2019
  • Das gibt es nur bei Microwin:100 % Erfolgsquote beim ICT Prüfungs-Abschluss
  • Wir wünschen eine wunderschöne AdventszeitIhr Microwin Team
  • Bildungswege
  • IT SERVICES
  • IT TRAINING
  • Die NEUE Microwin WebsiteMobile & Touch Friendly
  • Aktuelle News & Hinweise in unseren aktuellen Blogs
  • Kurs-Übersicht

Veeam Certified Engineer - Advanced: Design & Optimization,
Kurs VEEAMA

Ziel

Dieser 2-Tages-Kurs Veeam Certified Engineer- Advanced (VMCE-A): Design & Optimization V1 ist ein zweitägiger technischer Kurs für professionelle Berater und Systemadministratoren. Der Kurs deckt die Veeam Availability Suite ab. Design und Optimierung und basiert auf Best Practices von Veeam Solutions Architects. Dieser Kurs richtet sich an diejenigen, die bereits den dreitägigen VMCE Standard-Kurs absolviert haben und den Veeam Certified Architect (VMCA) erwerben möchten.
 
Zielgruppe 
  • Systemengineers und -administratoren
  • Backup-/ Virtualisierungs-Administratoren
  • Pre-Sales/ Post-Sales/ Solution Architects/ Consultants
Generell alle IT Spezialisten, die gerne ein in der Industrie anerkannter Experte für Veeam Software-Lösungen werden möchten.

Dieser Kurs gehört zu folgendem Bildungsweg:

Weitere Bildungswege entnehmen Sie bitte im Register "Weiterführende Kurse".

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit virtuellen Infrastrukturen, Backup und Recovery
  • Veeam Certified Engineer (VEEAM)

Kurs-Inhalte

  • Module 1: Introduction
  • Module 2: Design and sizing
    • 2.1. DNS and name resolution
    • 2.2. Veeam backup server
    • 2.3. Backup and replication database
    • 2.4. Proxy server
    • 2.5. Transport modes
    • 2.6. Repository server
    • 2.7. WAN accelerator
    • 2.8. Interaction with hypervisors
  • Module 3: Infrastructure
    • 3.1. Stages of Proof of Concept
    • 3.2. Assessment using Veeam ONE
    • 3.3. Important data to collect (Veeam ONE + infrastructure accounts)
  • Module 4: Security
    • 4.1. Permissions
  • Module 5: Design scenario: Part 1
    • 5.1. Discovery
    • 5.2. Create a design based on the customer environment
  • Module 6: Optimizations
    • 6.1. Backup and replication database
    • 6.2. Proxy server
    • 6.3. Repository server
    • 6.4. WAN accelerator
    • 6.5. Tape
    • 6.6. Veeam Backup Enterprise Manager
    • 6.7. Indexing
    • 6.8. Antivirus on Veeam servers and guest VM (if VSS is used)
    • 6.9. Protecting Veeam Backup & Replicationâ„¢ configuration
  • Module 7: Design scenario: Part 2
    • 7.1. Create a design based on the customer's evolving environment
  • Module 8: Automation
    • 8.1. Veeam backup server
    • 8.2. VMware vSphere tags
  • Module 9: Audit and compliance
    • 9.1. Auditing
    • 9.2. Compliance
    • 9.3. SureBackup and SureReplica
  • Module 10: Troubleshooting
    • 10.1. Deep dive into reading log files
    • 10.2. Common issues
    • 10.3. Troubleshooting mode (SureBackup/SureReplica)

Prüfungen

  • Veeam Certified Engineer (VMCE) Advanced: Design and Optimization

Weiterführende Kurse


Ort Preis Datum
Alle Preise in CHF zzgl. MwSt.

Kunden, die dieses Training angesehen haben, haben auch folgende Kurse | Lehrgänge aufgerufen:

     

Kunden, die dieses Training besucht haben, haben auch folgende Kurse | Lehrgänge gebucht:

     
© 2018 Microwin AG